• Kfz Versicherungen vergleichen - bis zum 30.11.2020 wechseln - Beiträge sparen !!!

  • KFZ Versicherung mit neuen Typklassen

  • Wird die Autoversicherung im Jahr 2021 wieder teurer? Viele PKW-Besitzer machen sich angesichts der neu berechneten Typklassen bereits ihre Gedanken. Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mitteilte, werden rund 15% der Versicherten in einer höheren Klasse eingestuft. Rund 11% der Versicherten rutschen in eine niedrigere Klasse. Damit muss insgesamt etwa jeder vierte Fahrzeugbesitzer mit einer neuer Typklasse rechnen.

    Neue Typklasse – Höhere Versicherungskosten?

    Die Einstufung nimmt Einfluss auf die Konditionen bei der Autoversicherung. Im Extremfall müssen Verbraucher mit größeren Preissteigerungen rechnen. Daher sollten Autofahrer die Möglichkeiten des KFZ Tarifvergleichs jetzt besonders in Anspruch nehmen.
    Nicht nur wenn eine höhere Typklasse für das eigene Auto angesetzt wird lohnt sich ein Tarifvergleich bei der Autoversicherung. Neben der Typklasse setzt sich der Versicherungsbeitrag noch aus einigen weiteren Kriterien zusammen.

    Wichtig zu wissen: In der Regel greifen die aktuellen Veränderungen der Typklasse für bestehende Verträge zum 1. Januar 2021. Neuverträge werden in der Regel ab sofort auf Basis der neuen Einstufungen geschlossen.

    Auto Typklassen -Wie erfolgt die Einstufung?

    Für die Klassifizierung wird berechnet, in welchem Maß ein spezifisches Fahrzeugmodell bzw. ein bestimmter Autotyp Schäden und Reparaturkosten verursacht. Autos, die in einer niedrigen Klasse eingestuft sind, verursachen demnach eher geringere Schäden.

    Auf der Webseite des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) können Verbraucher eine Abfrage zur Typklasse starten, rund 31000 Fahrzeuge sind bereits gelistet.

    Wird meine Autoversicherung 2021 teurer?

    Nach Angaben des GDV werden folgende Autos höher eingestuft als im Vorjahr (Auswahl):

    • Audi Q2 40 TFSI Quattro
    • BMW 118i
    • Ford Focus STH 1.0
    • Tesla Model S
    • Mitsubishi Outlander 2.0 AWD Hybrid

    Über eine niedrigere Typklasse können sich Fahrzeughalter der folgenden Autos freuen (Auswahl):

    • Jaguar F-Type Roadster 3.0
    • Mazda 6 Kombi 2.0
    • Seat Arona 1.5
    • Skoda Karoq 2. TDI 4×4
    • Volvo XC40 D4 AWD

    Weiterführende Informationen

    Bildquelle: pixabay – Free-Photos