• Kfz Versicherungen vergleichen - bis zum 30.11.2021 wechseln - Beiträge sparen !!!

  • 30.11.20 rückt näher: Jetzt KFZ-Versicherung vergleichen

  • Wechseln Sie bis zum 30. November 2020 Ihre KFZ Versicherung und sparen Sie im Jahr 2021 richtig Geld! Viele Autoversicherungen verteuern sich im kommenden Jahr, da der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft ca. 30.000 Fahrzeugmodelle in neue Typklassen eingeordnet hat.

    Damit Autofahrer im Jahr 2021 weniger für ihre KFZ Versicherung zahlen, reichen sie ihre Kündigung am besten vor dem Stichtag 30.11.2020 bei ihrer Versicherungsgesellschaft ein. Wer die Frist versäumt, hat im Falle einer Beitragserhöhung auch später noch die Möglichkeit, von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen. Betroffene haben dann nach Erhalt der Rechnung ebenfalls 4 Wochen Zeit, dem bisherigen Anbieter ihren Kündigungswunsch mitzuteilen.

    Günstige Autoversicherungen dank Bonusprogramme

    Gerade in der alljährlichen Wechselsaison im Oktober/November versuchen sich die Anbieter von KFZ-Versicherungen gegenseitig zu unterbieten und starten attraktive Bonusprogramme für Wechselwillige. Auf diese Weise können Autofahrer bei der KFZ-Versicherung bis zu 60 Prozent sparen.

    KFZ-Versicherung Vergleich – So geht’s

    Die Kündigung der KFZ-Versicherung ist schnell erledigt und der überschaubare Aufwand für den KFZ-Tarifvergleich macht sich für viele im neuen Jahr 2021 bezahlt. Ob 30 Euro oder gar mehrere hundert Euro – ein Vergleich der aktuellen KFZ-Versicherungspolicen lohnt sich.

    Aktuelle KFZ-Tarife vergleichen und die KFZ-Versicherung wechseln – das gelingt Ihnen bei uns mit nur wenigen Klicks. So einfach geht’s:

    • Geben Sie Ihren aktuellen Versicherungsanbieter an und
    • ergänzen Sie die Angaben zu Ihrem Fahrzeug sowie zur Nutzung desselbigen.

    Tipp: Legen Sie zum Ausfüllen des Formulars am besten Ihren Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief bereit. In diesen Dokumenten finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

    Tipps für den Wechsel der KFZ-Versicherung

    • Prüfen Sie Ihre aktuelle KFZ-Versicherung: Ist der Leistungsumfang Ihrer KFZ-Police noch angemessen? Eine Vollkaskoversicherung beispielsweise lohnt sich nur für Neuwagen und Leasing-Fahrzeuge.
    • Vergleichen Sie mehrere KFZ-Versicherungen: Schauen Sie sich am besten drei Angebote genauer an und vergleichen Sie deren Leistungspakete. So können Sie besser entscheiden, welche Leistungen für Sie tatsächlich wichtig sind und auf welche Sie verzichten können.
    • Schließen Sie Ihre neue KFZ-Police zeitnah zur Kündigung des alten Vertrags ab: Denn auch wenn Sie Ihre KFZ-Versicherung wechseln, wollen Sie ununterbrochenen Versicherungsschutz genießen.

    Wann dürfen Sie Ihre KFZ-Versicherung kündigen?

    Aus den folgenden Gründen dürfen Sie Ihre KFZ-Versicherung kündigen. In allen Fällen beträgt die Kündigungsfrist 4 Wochen!

    • Sie haben einen Jahresvertrag und die Laufzeit endet regulär zum 31.12. eines Jahres.
    • Ihr Anbieter informiert Sie über die Erhöhung Ihres KFZ-Versicherungsbeitrags im darauffolgenden Jahr.
    • Sie haben einen Unfall oder Schadensfall mit Ihrem Auto zu beklagen.
    • Sie wechseln das Auto.
    • Sie geben für das betreffende Auto einen neuen Fahrzeughalter an.
    • Sie ziehen um.

    Bildquelle: Canva.com – Tero Vesalainen von Getty Images Pro sowie Stadtratte von Getty Images